Über EMBRACO/ Zurück

Über EMBRACO

Profil und Firmengeschichte

Embraco, ein globaler Anbieter innovativer Kühllösungen, wurde am 10. März 1971 in Joinville im brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina gegründet. Zunächst war das Unternehmen als Zulieferer für die brasilianische Kühlindustrie gedacht, die damals von Import-Verdichtern abhängig war. Doch schon im ersten Jahrzehnt seines Bestehens erreichte Embraco technologische Autonomie und konnte mit seinen innovativen Produkten in kürzester Zeit auf allen Kontinenten Fuß fassen.

Die Geschichte von Embraco führt uns also in mehrere Länder. Das brasilianische Unternehmen, in dessen Fokus stets der Kunde steht, erreichte im Sinne eines besseren Kundendienstes auch eine strategische Positionierung in Italien, Mexiko, den USA, China, Russland und der Slowakei.

Zu Beginn der 1990-er Jahre, als sich bereits die Globalisierung der Wirtschaft abzeichnete, leitete Embraco einen Prozess zur Eröffnung von Produktionsbasen außerhalb Brasiliens ein und erweiterte sein globales Vertriebsnetz. Heute entwickelt das knapp 50 Jahre alte Unternehmen innovative und intelligente Lösungen, die Kunden einen echten Mehrwert bieten.

Um auch Nordamerika besser zu erschließen, wurde 2011 ein Produktionspark in Mexiko eröffnet. Neben Produktionsanlagen betreibt Embraco auch ein Vertriebszentrum in den USA und ein Verkaufsbüro in Russland.

Das Unternehmen bietet technologische Produkte samt Kundendienst für den Haushalt und für Branchen wie Lebensmittelhandel, Gastronomie (Restaurants) und Medizintechnik an. Elektronische Komponenten werden bei EECON, einem Werk in Qingdao, China, hergestellt, das seinen Betrieb 2003 aufgenommen hat.

Embraco investiert bewusst und freiwillig 3-4 % der Nettoumsätze in Forschung und Entwicklung. Überdies ist das Unternehmen ein echter Pionier beim Einsatz natürlicher Kühlmittel und bemüht sich im Sinne der Lebensqualität der Menschen auch um die Rücknahmelogistik.

Technologische Innovationen, betriebliche Exzellenz und Nachhaltigkeit gehören zur Strategie von Embraco und sorgen für ein Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens auf dem Weltmarkt.

  
70 M
 Kompressoren und Motoren pro Jahr 
 Märkte in mehr als  
80
 Ländern 
 Über 
15 k
 Mitarbeiter 
  
16
 Geschäftszweige 
  
1.5 k
 aktive Patente 

Embraco in Zahlen

  • Produktionskapazität: über 70 Millionen Kompressoren und Motoren pro Jahr;
  • Embraco vertreibt seine Produkte in mehr als 80 Ländern;
  • Das Unternehmen beschäftigt über 15.000 Mitarbeiter in 16 Geschäftszweigen;
  • Embraco verfügt über 1.500 erteilte Patente.

Embraco in aller welt

Brasilien

Joinville
Zentrale
Verdichterfertigung
Rui Barbosa, 1020 – Caixa Postal 91, 89219-901 – Joinville – SC – Brasilien
Telefon: +55 47 3441-2333

Gießerei
Komponentenfertigung
Rua Dona Francisca, 12500 – 89239-270 – Pirabeiraba – SC – Brasilien
Telefon: +55 47 3441-2925

Itaiópolis
Fertigungsanlage für die Komponenten von Verdichtern und zur Montage von Kälteanlagen
Av. Tancredo Neves, 1166 – 89340-000 – Bairro Bom Jesus – Itaiópolis SC – Brasilien
Telefon: +55 47 3652-6772

Italien

Turin
Verkaufsbüro
Via Legnanino, 1 – 10023 – Chieri (Torino) – Italy
Telefon: +39 011 9437.111

China

Peking
Verdichterfertigung
29 Yuhua Road Area B of Beijing Tianzhu Airport Industrial Zone, 101312 – Peking – China
Telefon: +86 10 8048-2255 | Fax: +86 10 6725-6825

Qingdao
Die EECON Electronic Controls and Appliances Co. Ltd beschäftigt sich mit der Entwicklung und Vermarktung elektronischer Steuerungssysteme
No. 418, Qianwangang Road, Qingdao Economic & Technical Development, 266510 – Provinz Qingdao Shandong, VR China
Telefon: +86 532 8681-0682 | Fax: +86 532 8681-0782

Slowakei

Spisská Nová Ves
Fabrik zur Montage von Verdichtern und Kühlsystemen
Odorinska Cesta, 2 – 052-01, Spisská Nová Ves – Slowakei
Telefon:+42 153 417-2291 / +42 153 417-2293 | Fax: +42 153 417-2299

Košice
Global Services Center (GBS)
BCK III, Štúrova 50, 040 01 Košice

United States

Atlanta
Embraco North America (ENA)
Verkaufsbüro
1610 Satellite Boulevard, Suite B, Duluth, GA, – USA – 30097
Telefon: +1 678 805 – 3100 | Fax: +1 678 804-1338

Mexiko

Nuevo Leon
Verdichterfertigung
Av. Industrias 501 Parque Industrial PIMSA Oriente (Parque Kronos) C.P. 66603 Apodaca – Nuevo Leon – Mexiko
Telefon: +52 (81) 4780 6700 | Fax: (800)462-1038.

Russland

Moskau
Verkaufsbüro
BC Lotos – 9th floor, Office 6, Odesskaya St., 2 Moscow 117638 Russia
Telefon: +7 (495) 44 555 06

Österreich

Fürstenfeld
Compressor Factory
Jahnstraße 30, 8280 Fürstenfeld, Austria
Phone: +43 3382/5010-0

 

Nachhaltigkeit

Für Embraco bedeutet Nachhaltigkeit mehr als nur die Entwicklung innovativer Lösungen und einen effizienten Betrieb – sie gehört ganz wesentlich zur Mission des Unternehmens. Dank dem engagierten Team ist Embraco in der Lage, die eigenen Werte mit Partnern, Kunden, Lieferanten und der Gesellschaft insgesamt zu teilen, ohne auf Wachstum und die Mission einer besseren Lebensqualität zu vergessen.

Nachhaltige lösungen

Embraco verpflichtet sich zur Bereitstellung möglichst energieeffizienter Lösungen – ein strategisches Anliegen für Forschung und Entwicklung – sowie zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks im gesamten Produktlebenszyklus.

Nachhaltige wertschöpfungskette

Unsere Vision von Nachhaltigkeit erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette vom Einkauf der Rohstoffe bis hin zu unserem eigenen Betrieb.

Engagierte mitarbeiter

Wir rekrutieren und entwickeln Mitarbeiter in einer Kultur der Diversität und bemühen uns so um die Sicherheit und das berufliche Fortkommen unserer Leute, während wir zugleich mit unseren Sozialprogrammen und viel Freiwilligenarbeit einen Beitrag zur Gesellschaft leisten, in der wir tätig sind.

Managementpolitik

In einem Szenario, in dem ein ständiger Wandel die Norm ist, bemüht sich Embraco stets, Veränderungen auf dem Markt vorherzusehen und so die Zukunft bewusst zu gestalten. Also sind die Umsetzung der besten Maßnahmen für das Unternehmen, die Bewertung der Prozesse anhand der gewählten Strategie und die Vermittlung der Werte des Unternehmens ein absolutes Muss. Das Managementmodell, das bei Embraco zur Anwendung kommt, beruht auf den Grundsätzen der Nachhaltigkeit, der Umsetzung institutioneller Werte, einer kontinuierlichen Verbesserung der Qualität und auf der Sorge für die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter.

 

Ethikkodex

Darüber hinaus setzen wir auf ein Compliance-Team, das die durchgehende Anwendung unseres Ethikkodex im gesamten Unternehmen gewährleistet. Probleme können bei uns nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen vor Ort über unsere vertrauliche Ethik-Hotline telefonisch oder online jederzeit anonym gemeldet werden. Klicken Sie hier.

Mission

Bereitstellung innovativer Lösungen für eine höhere Lebensqualität.

Werte

Respekt, Integrität, Siegermentalität, Teamarbeit und Vielfalt mit Inklusion.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr.

OK